Ingrid Aspetsberger

Aspetsberger Ingrid

1965 geboren, in St.Marienkirchen am Hausruck

lebt mit Ihrer Familie in Pram.


Nach der Diagnose: Krebs (2007), intensives Malen und experimentieren mit verschieden Werkstoffen,Teilnahme an mehreren  Malseminaren:

Akademie Geras:Prof.Arthur Redhead, Thomas Martin, Nicole Menz,

Roswitha Nickl, Künstlergruppe Schloss Traun,...

 

Das Malen mit Erdpech ist  durch mutiges Experimentieren passiert,...

Die edlen Rahmen, die Endausfertigung, Montage der Skulpturen,...entstehen in gemeinsamer Arbeit mit ihrem Gatten Josef.

 

 Austellung derzeit:

 Krankenhaus der BHS Ried/I.:

 2.Stock. Abtlg.Interne/Gyn/Augen, Sonderklasse: Malen mit Erdpech

 7.Stock. Abtlg.Neurologie Sonderklasse: Acrylbilder

 Erdgeschoß: Interne 0/2: Acrylbilder  

 


Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Malen mit Erdpech auf Holz, Motive: Naturphänomene


Handgehackte Eichenhölzer Jhg.: ca. 1930,

ca. 55x98cm (3-Teilig)

alterungsbedingte natürliche dunkle Farbe. Keine Beize!!

Die ursprüngliche Form/Länge wurde nicht verändert!

Diese Hölzer waren zur Faßherstellung bestimmt, wurden aber dafür nie weiterverarbeitet.

ABSOLUTE RARITÄT!!! - Es ist die Wertschätzung eines alten Handwerks welches für uns als Kunstwerk weiterleben darf.

Rufpreis: 250 €

 

Nr.76

 

 



Zum Vergrößern auf dasBild klicken!
Zum Vergrößern auf dasBild klicken!

Au-Landschaft


Leinwand  gearbeitet mit Tusche, Graphit,Pigment, Papier,...

100x140 cm

Rufpreis: 300 €

 

Nr.:77