Thomas Wiederkehr

geb. 1947 / Schweiz

        1978               Beginn der Bildhauerischen Tätigkeit bei Chresta bei Tedoldi in Zürich

1982              Übersiedlung nach Wien, seither Wohnsitz in Österreich, gemeinsames    Atelier mit Sigrid Kofler

        seit 1985       vorwiegend freischaffend, vor allem Marmor, Kalkstein, Serpentin, Travertin

1990                    Übersiedung in einen alten Vierseithof im Innviertel

 96/99             Töchter Flora und Clara

        seit 1995        regionaler Granit als bevorzugtes Material 

 

      

 

 

Zum Vergrößern auf Bild klicken
Zum Vergrößern auf Bild klicken
"Missing link"
Stück aus der Serie “missing links”
Alu/Karton/Stein  2009
58/48/5 cm
 Ausrufungspreis € 350.-
Nr.: 64