Peter Auer

geb. 1962

 

Nach langem, inneren Kampf mit dem Kapitalismus, sein Großhandelskaufmannsdasein an den Nagel gehängt und Sozialarbeiter geworden (bis 1986)

 

1987 Leitung (in Zusammenarbeit mit anderen KollegenInnen) der "Malerei"-danach Atelier H.Ruck- in Altenhof

 

Immerwährende Suche nach Stil und Ausdruck

 

2004 und 2005 Ausstellungen in der Galerie U4 in Burghausen(D)

 

2011 Mitwirkung an einem Symposium im KH Ried/Innkreis mit der Ausstellung von Bildern und Texten mit dem Thema " Kurze Reflexionen Einer Belanglosen Situation", eine Aufarbeitung der eigenen Krebserkrankung.

Zum Vergrößern auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Titel:

Die Vernetzung blickt gelassen auf den Weg ihrer Werdung

oder :"get on up and dance"

Acryl/Öl auf Leinwand

57x57cm

 

Ausrufpreis 200,-

 

Nr.:7